Verantwortung für den Wandel übernehmen

Stark für die Region
Die MUEG Mitteldeutsche Umwelt- und Entsorgung GmbH 

In einer Gegend, deren Landschaft durch die Tagebaue der mitteldeutschen Braunkohlenindustrie und die chemische Industrie geprägt wurde, haben sich ehemalige Bergleute und Chemiker vorgenommen, die Wunden der Vergangenheit zu heilen und die ökologischen Lasten der Konsumgesellschaft zu minimieren. Deshalb wurde im Jahre 1990 die MUEG Mitteldeutsche Umwelt- und Entsorgung GmbH mit 14 Mitarbeitern gegründet. Gesellschafter sind zu gleichen Teilen die REMONDIS Kommunale Dienste Ost GmbH und die MIBRAG Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft mbH.

MITGLIEDSCHAFTEN

Zu einem starken Unternehmen gehört ein starkes Netzwerk. Deshalb sind wir als Mitglied in verschiedenen Verbänden, Gremien und Organisationen tätig. Auf diese Weise pflegen wir den fachlichen Austausch und den Kontakt zu unseren Partnern oder können unser Know-how an entscheidender Stelle einfließen lassen.

Mitgliedschaften pflegen wir zum Beispiel in:

  • BVMW Bundesverband Mittelständische Wirtschaft e. V.
  • bvse Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V.
  • DEBRIV Deutscher Braunkohlen-Industrie-Verein e.V.
  • DEKRA Automobil GmbH
  • DGAW Deutsche Gesellschaft für Abfallwirtschaft, Berlin
  • DWA Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V.
  • Geokompetenzzentrum Freiberg e. V.
  • Industrie- und Handelskammer zu Halle/Dessau
  • Industrie- und Handelskammer zu Leipzig
  • Kompetenznetzwerk "Mitteldeutsche Entsorgungswirtschaft", Halle
  • Leipziger Vereinigung für Umwelt- und Planungsrecht e. V.
  • MUT Mitteldeutscher Umwelt- und Technikpark e. V.
  • VDSI Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit e. V.
  • VQSD Verband zur Qualitätssicherung von Düngung und Substraten e. V.
X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.