Abschlussarbeiten, die bisher von MUEG betreut wurden (Auszüge)

Masterarbeiten

Untersuchungen zur Nutzung von Sedimenten aus fließenden Gewässern als Baumaterial im konstruktiven Hochwasserschutz in Verbindung mit mitteldeutscher Braunkohle 01.10.2012 Fachhochschule Merseburg
Entwicklung eines Modells zum Projektmanagement für die Planung und Errichtung der Mineralstoffdeponie Profen-Nord 20.11.2012 Fachhochschule Merseburg
Untersuchungen zur Verwendbarkeit von Baustoffgemischen mit Braunkohleasche als Kerndichtung bei der Sanierung bestehender Hochwasserschutzanlagen 06.07.2013 Bauhaus-Universität Weimar

Bachelorarbeiten

Stoffliche Verwertung von Bohrschlämmen aus der Geothermie in der Zementindustrie in Verbindung mit mitteldeutscher Braunkohlenfilterasche und Bypassstäuben 09.10.2013 Fachhochschule Merseburg
Konzept zur Entwicklung eines Geschäftsplanes für eine Unternehmensgründung in Russland 16.09.2013 Hochschule Mittweida
Optimierung der Granulation von Filterstäuben aus der Abfallverbrennung 10.09.2014 Fachhochschule Merseburg
Untersuchung zum Einsatz von Baustoffgemischen mit Braunkohlenaschen als Kerndichtung bei der Sanierung von Deichbauwerken zum Hochwasserschutz an Fließgewässern 22.09.2015 Fachhochschule Merseburg
Untersuchung zum Auslaugverhalten bei Einsatz von Baustoffgemischen mit Braunkohlenaschen als Kerndichtung von Deichbauwerken zum Hochwasserschutz an Fließgewässern 20.10.2015 Fachhochschule Merseburg
Zeitliche Entwicklung der Biotoptypenausstattung auf einer ungestörten Bergbaufolgefläche im ehemaligen Tagebau Profen-Nord 29.09.2015 TU Bergakademie Freiberg
RFA zur schnellen Qualitätsüberwachung von Abfällen 30.09.2015 Brandenburgische Technische Universität Cottbus

Diplomarbeiten

Kooperation der staatlichen Erdöluniversität Ufa und der MUEG mbH zur Umsetzung eines integrierten Umweltkonzeptes in der Region Ufa/Baschkortostan nach Europäischem Vorbild 12.08.2014  Hochschule Zittau/Görlitz

Praktikumsarbeiten

Themen Datum Betreuende Hochschule
Vorbereitende Untersuchungen an Steinkohlenfilteraschen für die Wiedernutzbarmachung des TRL Lochau - Westschlauch 25.05.2009 Fachhochschule Merseburg
Stoffliche Verwertung von Bohrschlämmen aus der Geothermie in der Zementindustrie in Verbindung mit mitteldeutscher Braunkohlenfilterasche und Bypassstäuben 30.08.2013 Fachhochschule Merseburg